Behandlungsraum 2:

Die Gestaltungsmöglichkeiten dieses Raumes sind vielfältig. Sie können durch unterschiedlichste Therapiematerialien, wie zum Beispiel Trampolin, Matten und Sprossenwand an die individuellen Behandlungsbedürfnisse von Kindern angepasst werden.



weiter >>