Wie bekommt man Ergotherapie?

Ergotherapie wird auf Verordnung eines Arztes durchgeführt.
Der Patient bekommt diese Behandlungsmaßnahme in der stationären Einrichtung auf Anweisung des Klinikarztes.
In der ambulanten Versorgung muss dem Patienten von einem Hausarzt oder Facharzt ein Rezept für die ergotherapeutische Behandlung ausgestellt werden. Mit diesem Rezept kann er dann eine Institutionsambulanz oder eine ergotherapeutische Praxis seiner Wahl aussuchen.

(DVE)